PPTQ 08.10.16

Bilder zum PPTQ

Jerome`s Siegerdecks findest du hier: Sealeddeck und Draftdeck

Aus den Foren

 

Turnierbericht

Rückblick:
Kurz nach unserem letzten Sealed-PPTQ am 7. Mai 2016 stand fest, dass das nächste Event nicht allzu lange auf sich warten lassen sollte. Es gab viel positives Feedback, kaum Verzögerungen und die Räumlichkeiten waren sehr angenehm. Nur ein paar mehr Teilnehmer hätten wir uns gewünscht, aber dies lag vermutlich auch am sommerlichen Wetter (ca. 23°).

Vorbereitung:
Wir waren uns schnell einig, dass wir wieder ein Sealed-PPTQ ausrichten wollten. Ein Mix aus bisher fehlender Location, Editions-Wunsch (Kaladesh!) und dem möglichen PPTQ-Zeitraum ergab dann den Termin am 8. Oktober 2016. ärgerlicherweise war an diesem Wochenende ein Limited Grand Prix in London, aber das ließ sich leider nicht ändern. Die neue Location - das Jugendhaus Exxe - bot neben mehr Parkplätzen sowie einer zentraleren Lage, den Vorteil der Nähe zum Bahnhof.

Das Hauptaugenmerk lag erneut auf einer guten Organisation, um einen flüssigen Ablauf ohne lange Wartezeiten zu gewährleisten. Das Startgeld wollten wir wieder niedrig halten und die Preisausschüttung großzügig ausfallen lassen, um das Turnier auch für Spieler von weiter weg attraktiv zu gestalten.
Letztendlich haben wir es auch für sinnvoll gehalten eine Stunde später anzufangen.

Hauptevent:
Einen Tag vor Beginn gab es 39 Voranmeldungen. Schließlich wurden es 44 Spieler. Dies lag zwar etwas unter unseren Erwartungen, aber dennoch lagen wir damit deutlich über dem Landesdurchschnitt der PPTQs.
Alle waren rechtzeitig vor Ort und das Event startete pünktlich. Das Sealed verlief zügig und der Top 8-Draft startete früher als beim 1. Event im Mai. Man merkte, dass alles besser eingespielt war und es gab keine außerplanmäßigen Unterbrechungen.

Side-Events:
Ab der 5. Runde konnten Side-Events (Draft) gespielt werden. Wir haben neben Kaladesh dieses Mal auch andere Editionen wie Conspiracy angeboten. Gespielt wurde dann ein 12-Mann Draft (KLD).

Nach dem Event ist vor dem Event:
Im nächsten Jahr geht es weiter. Ich gehe davon aus, dass wir dann 3 Events auf die Beine stellen. Wir werden diese Seite laufend aktualisieren und würden uns freuen, wenn ihr hier einfach öfter mal reinschaut.
Abschließend noch einmal besonderen Dank an das Judge-Team, das alles entspannt und professionell geleitet hat und natürlich auch an alle Teilnehmer.
Bis zum nächsten Mal!